Drucken

Tipps für das Verpacken des Schlafsacks

Tipps für das Verpacken des Schlafsacks

 

Bei den Schlafsäcken ist ein ein wasserdichter Packsack von Ortlieb mit dabei. Der Packsack hat einen Rollverschluss, wodurch sich beim Verpacken einige Besonderheiten ergeben.
 

Tipps für den Rollverschluss:

1)  Zunächst den Rollverschluss nur mittig stramm wickeln, damit an den Seiten noch Luft entweichen kann.

2)  Auf den Packsack knien, um eine gute Kompression zu erreichen.

3)  Erst jetzt den gesamten Rollverschluss stramm wickeln.

Wenn auf dem Rollverschluss zu wenig Zug ist  kann es passieren, dass der Verschluss vom sich ausdehnenden Schlafsack entrollt wird. Das kann man vermeiden, indem man vor dem Schließen die Enden des Rollverschlusses untereinander schlägt: 

 

Rollverschluss_300px